Fakten zu Polypropylen(PP)-Pools:

Polypropylen(PP)-Pools sind günstiger als Ceramic Pools, sie haben aber dennoch sehr gute Eigenschaften.

Abhängig sind diese Eigenschaften von der Verarbeitung des Polypropylen-Pools (z.B.: Materialstärke, Schweißnähte) - denn Pool ist nicht gleich Pool. 
Wir weisen Sie deshalb auf die Vor- und Nachteile der jeweiligen Polypropylen-Variante besonders hin.

Vorteile eines PP-Pools:

► keine Poren im Material, somit kein Festsetzen von Verschmutzungen
► UV-beständig, d.h. auch nach Jahren gleich bleibende Färbung des Materials
► robust und widerstandsfähig
► homogenes Material - Kratzer sind bis in tiefste Schichten nicht erkennbar